5 Schritte für den Erfolg Ihres Hotels

shoptimizer Hotel Erfolg Bewertungen

Ein Hotel kann die beste Qualität zum besten Preis der Welt haben und trotzdem nicht erfolgreich sein. Das wissen Sie bereits. Sie wissen auch, welch große Rolle digitale Marketingstrategien für Ihr Hotelgeschäft spielen.

Aber was ist der Schlüssel? Ganz einfach: Erstellen Sie eine solide Differenzierungsstrategie, die Ihnen hilft, sich auf dem aufstrebenden Hotelmarkt abzuheben, und zeigen Sie, warum ein Kunde in Ihr Hotel gehen sollte und nicht in ein anderes.

Wenn Differenzierung der Prozess ist, mit dem sich Ihr Hotel von der Konkurrenz abhebt, und eine Differenzierungsstrategie der Leitfaden ist, um zu wissen, wie dies zu erreichen ist, dann sind die Instrumente des digitalen Marketings Ihr Vehikel, um diese Strategie umzusetzen.

Die Entwicklung und Umsetzung einer Differenzierungsstrategie ist ein fünfstufiger Prozess, der mit der Analyse und dem Verständnis der Stärken Ihres Hotels beginnt und damit endet, dass Sie der Welt mitteilen, wie sie den Aufenthalt Ihrer Gäste aufwerten werden. Schauen wir uns diese fünf Schritte an:

  1. Fragen Sie sich, warum und wodurch Sie sich von anderen abheben wollen?

Wodurch hebt sich Ihr Hotel von den anderen ab und wie profitiert der Kunde davon? Dies ist die erste strategische Überlegung, die Sie sich stellen müssen, um sich von der Konkurrenz abzuheben: Ist Ihr Hotel auf ein bestimmtes Publikum spezialisiert, bietet es exklusive Dienstleistungen an, hat es eine idyllische Aussicht usw.? Diese einfachen Fragen werden Ihnen helfen, Ihre nächste Strategie zu fokussieren, indem Sie Ihre Kommunikation darauf ausrichten, was der Kunde wirklich in Ihrem Hotel findet und nicht in einem anderen.

  1. Recherchieren Sie.

Es ist erwiesen, dass Unternehmen, die ihre Zielgruppe erforschen und deren Bedürfnisse verstehen, in der Regel schneller wachsen. Die Forschung hilft Ihnen, die Bedürfnisse und Anliegen Ihrer Kunden besser zu verstehen und Ihr Hotel auf sie auszurichten. Sie haben eine riesige digitale Datenquelle! Recherchieren Sie, in welchen sozialen Netzwerken, Blogs, Meinungsportalen usw. Ihre Zielgruppe aktiv ist, und "hören" Sie zu, was sie sagt.

  1. Entwickeln Sie Ihre Unterscheidungsmerkmale als Erlebnisangebot.

Es ist an der Zeit, genau zu analysieren, was Sie von den anderen unterscheidet und was es Ihnen ermöglicht, einem ganz bestimmten Marktsegment einen einzigartigen und exklusiven Wert zu bieten. Erstellen Sie Ihre Liste von Unterscheidungsmerkmalen mit Hilfe dieser drei einfachen Schritte:

- Machen Sie sie realistisch: Es ist von entscheidender Bedeutung, dass Ihre Differenzierung realistisch ist. Andernfalls erzeugen Sie eine unrealistische Erwartungshaltung (überhöhte Versprechen), die sich negativ auf Ihren digitalen Ruf auswirkt und zu einem Verlust an Glaubwürdigkeit und folglich zu Buchungen führt.

- Relevant: Ist Ihre Differenzierung wirklich von Bedeutung? Wenn das, womit wir uns rühmen wollen, nicht wirklich eine entscheidende Eigenschaft ist, verschwenden wir unsere Zeit.

- Nachweisbar: Sie können echte und relevante Unterscheidungsmerkmale identifiziert haben, aber sie sind völlig nutzlos, wenn Sie keine handfesten Beweise für sie liefern. Wie realistisch Ihre Differenzierung auch sein mag, wenn Sie sie nicht mit Beweisen untermauern können, werden Ihre Kunden sie nicht glauben.

Sobald Sie Ihre echten, relevanten und nachweisbaren Unterscheidungsmerkmale ermittelt haben, sollten Sie die Botschaft Ihres Kommunikationsplans darauf ausrichten und ein einzigartiges Erlebnisangebot für Ihre künftigen Kunden schaffen.

  1. Verbreiten Sie Ihre Geschichte mit digitalen Marketingtechniken.

Jetzt sind Sie bereit, der Welt Ihre Geschichte zu erzählen. Nun, Ihr Zielpublikum. Die meisten Ihrer potenziellen künftigen Kunden werden sich Ihre Website ansehen, bevor sie eine Buchung vornehmen, daher ist dies ein guter Ausgangspunkt. Der erste Eindruck ist sehr wichtig. Ihre Website sollte Ihren Besuchern die Frage "Ist das ein Hotel für mich?" beantworten.

Zusätzlich zu Ihrer Website stehen Ihnen eine Vielzahl digitaler Tools zur Verfügung, um Ihre Geschichte zu verbreiten und mehr Nutzer zu gewinnen. Blogs, soziale Medien, eBooks, Videos und eine ganze Reihe anderer Kanäle, über die Sie Ihre Botschaft verbreiten können. Allerdings müssen Sie in diesem Bereich geschickt vorgehen, damit Ihr Inhalt den Schwerpunkt auf Qualität und nicht auf Quantität legt. Wählen Sie die wichtigsten Verbreitungskanäle, über die sich Ihre Zielgruppe am meisten bewegt. Konzentrieren Sie Ihre Kommunikationsbemühungen auf diese Bereiche und halten Sie die Qualität Ihrer Inhalte auf dem neuesten Stand. Es ist besser, seine Energie auf nur 2 Kanäle zu konzentrieren, als sie auf vielen Kanälen falsch einzusetzen. Um die ausgewählten Kanäle noch mehr zu befeuern, platzieren Sie an der Rezeption oder im Warteraum shoptimizer mit einer direkten Verlinkung zu den gewünschten Kanälen. Gäste können dann spielerisch einfach an der Rezeption das Tool benutzen und gelangen über NFC direkt zu Ihren Kanälen. Dazu müssen diese nur kurz ihr Smartphone an den shoptimizer halten und werden sofort weitergeleitet. Kanäle können Google-Bewertungen, Facebook, Instagram oder auch Webseiten sein. Dadurch dass die Gäste mit Ihnen auch digital in Verbindung treten, können sie diese besser binden. Shoptimizer hilft auch bei der Erstellung einer Zielgruppe die dann in weiterer Folge für Marketing genutzt werden kann. Es ist die erfolgversprechendste Form von einer Online-Werbekampagne, wenn diese an wirklich interessierte Gäste und ähnliche Personen platziert werden kann.

shoptimizer rate-me beim Google bewerten

  1. Sprechen Sie mit der digitalen Welt und hören Sie zu, was sie Ihnen antwortet.

Überwachen und kontrollieren Sie die Wirkung Ihrer Veröffentlichungen. Die Ergebnisse werden Ihnen zeigen, wie, wann und welche Inhalte am besten geeignet sind und welche maximale Wirksamkeit sie haben. Indem Sie auf Ihre Statistiken hören und danach handeln, können Sie die Qualität und Reichweite Ihrer Botschaft steigern. Sie werden einen zunehmend positiven Ruf aufbauen, was sich direkt auf Ihre Buchungen auswirken wird.

Die Differenzierung ist eine Strategie, die, wenn sie gut entwickelt ist, den Bekanntheitsgrad und die Stimmung Ihres Hotels verbessern wird. Das Endergebnis wird ein höheres Wachstum der Buchungszahlen sein.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen